Telefon ausgelastet

Hallo liebe Leser und Leserinnen,

leider erhalten wir oft das Feedback von Interessenten zurück, dass wir telefonisch schlecht erreichbar sind. Von 10 anrufen würden die meisten nur 2 bis 3x durchkommen. Die schlechte Erreichbarkeit resultiert nicht aus dem Grunde, dass wir nicht anwesend sind sondern fast durchgehend telefonieren. Aus Erfahrungen kann ich sagen selbst in Telefonaten die nur einige Minuten dauern klopft es fast durchgehend im Hintergrund. Wir müssen bedingt durch den Logistikservice für Internetshops oft mit den Internetshop Inhabern telefonieren. Das nimmt die meiste Zeit am Telefon in Anspruch. Daher sprechen Sie bitte auf den Anrufbeantworter und wir rufen Sie gerne zurück.

Internet-Käufe lassen Paketgeschäft boomen

Immer mehr Verbraucher kaufen im Internet ein. Das reicht von Büchern, Jeans und Stöckelschuhen bis zu Medikamenten, Elektronik, Wein oder einem neuen Fahrrad. Der Boom beim Online-Shopping und im Versandhandel insgesamt beflügelt auch den Paketmarkt. Die am PC bestellten Waren müssen an die Haustüren geliefert werden. Das hält zig-tausend Paketboten auf Trab. Um den Markt in Deutschland kämpfen mehrere Anbieter.

Der Unterschied: Amazon Instant Video, Prime Instant Video und Instant Video-Shop

Hallo,

mal etwas privates was Amazon betrifft. Da ich oft auf Amazon einkaufe kam mir oft die Frage was nun der Unterschied ist zwischen:

Amazon Instant Video, Prime Instant Video und Instant Video-Shop. Da ich gerne Filme streamen wollte hatte ich davon gehört das Amazon das anbietet für 49 Euro im Jahr. Auf Amazon finde ich zwar den Preis für 49 Euro und das ist dann damit Filme streamen kann und auch kostenlos Prime Artikel zusenden lassen kann ABER dann steht da laufend immer auch das Prime Instant Video für 7,99 Euro im Monate angeboten wird. Das machte mich stutzig wieso mit 49 Euro geworden wird aber Instant Video für 7,99 Euro im Monat angeboten worden.

Ich habe auch andere Nachbarn gefragt aber keine kannte sich damit aus. Keiner wusste nähere Informationen auch auf der Internetseite steht nicht was genau der Unterschied, es sieht aus wie 2 unterschiedliche Pakete mit unterschiedlichen Leistungen dann kommt noch das Instant Video-Shop hinzu beidem ich Filme gegen eine einmalige Gebühr ansehen kann.

Dann habe ich Amazon kontaktiert und es wurde mir erklärt.

Amazo Prime Instant Video und Amazon Instant Video kann ich unbegrenzt die kostenlosen Filme und Serien schauen. Bei beiden gibt es so gesehen in dieser hinsicht keinen Unterschied bis auf Amazo Prime Instant Video. Mit Amazo Prime Instant Video bekomme ich Prime Artikel unter 29 Euro kostenlos zugeschickt. Das bedeutet Amazo Prime Instant Video kostet 49 Euro im Jahr und ich erhalte den kostenlosen Versand für Artikel unter 29 Euro.

Beim Amazon Instant Video kann ich nur die kostenlosen Filme und Serien anschauen und zahle 7,99 Euro monatlich, das macht im Jahr 95,88 Euro.

Das Prime macht den Unterschied. Somit ist das Amazo Prime Instant Video  die bessere Wahl für nur 49 Euro jährlich,

Das Instant Video-Shop kann über den Prime Zugang dann ebenfalls eingesehen werden und Filme oder Serien können dann einzeln gegen Entgelt angeschaut werden.

Internationale und Nationale Online Shops

Mit unserem Virtual Office Service reduzieren Sie Ihre Retoure Kosten für beschädigte Waren oder auch Waren die zurückgeschickt worden sind. Nutzen Sie unsere Anschrift als Retoure Anschrift. Sobald die Ware bei uns eingeht, lagern wir die Ware in unserem Logistikzentrum und packen eingehende Pakete zusammen in ein großes Paket. Sie werden exakt über jedes eingehende Paket informiert. Sparen Sie aktiv Versandkosten.

Wir haben für Online Shops jede Menge Lösungen.

Kontaktieren Sie uns unverbindlich. Die Kontaktdaten finden Sie hier http://www.virtual-office-flat.de/Virtual-Office-FLAT-Kontakt.php

Gewerbe auf Virtual Office anmelden

Einige Kunden und Interessenten fragen ob das Gewerbe auf das Virtual Office Anschrift angemeldet werden kann. Hierzu wäre einmal dieser Beitrag interessant: http://virtualofficeblog.de/gewerbe-anfragen/

Des weiteren möchten ich drauf hinweisen, dass der Wohnort für die Gewerbesteuer relevant ist, denn hier konkurrieren die Gemeinden um die kommunale Abgabe. Insofern kann es passieren, dass mehrere Gemeinden Anspruch darauf erheben. Wenn die einzige Zustellfähige Adresse aber in Berlin ist, da das Virtual Office in Berlin sitzt, hat Berlin ein gewichtiges Argument in der Hand und wenn Sie aus München sind, da Sie dort gemeldet sind, dann erhebt München ebenfalls einen Anspruch, da ein Virtual Office keine Betriebsstätte ist.

Das bedeutet, wenn Sie aus München sind und das Gewerbe in Berlin auf ein Virtual Office Service anmelden könnten Sie dadurch steuerrechtlich benachteiligt werden. Daher weisen wir unsere Kunden immer drauf hin hin, dass Sie das Gewerbe am besten auf die Privatadresse anmelden und als Korrespondenzadresse unseren Virtual Office Service nutzen.